Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

74716 Einträge in 17181 Threads, 276 registrierte Benutzer, 83 Benutzer online (2 registrierte, 81 Gäste)

Die Gerechtigkeit ist ohnmächtig ohne Macht. Die Macht ist tyrannisch ohne Gerechtigkeit.

   WikiMANNia
   Femokratieblog
FB WGvdL
Avatar

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um Platz für sich zu haben (Falschbeschuldigung)

Nico @, Wien - Österreich, Donnerstag, 08.12.2016, 15:09 (vor 320 Tagen) @ Max Aram

Ich gebe es zu:
Ich bewege mich im öffentlichen Raum nur mehr mit versteckter "Spy-Cam"

Krawatte oder Baseball-Kappe, Brille, oder Uhr, - und wenn es gar nicht anders geht, dann lasse ich zumindest "Audio-Recording" am Smartphone mitlaufen.

Ganz ehrlich? Lieber "paranoid" als durch irgend eine Falschbeschuldigung der man Nichts weiter entgegensetzen kann als das "Wort eines Mannes" (lächerlich!) gegen das "Wort einer Frau" (100% und immer glaubwürdig!) vernichten zu lassen.

Und das mit dem "vernichten" geht wirklich sehr einfach.
Vor allem in Österreich.
(Siehe mein nächstes Buch - das die Dokumentation eines methodischen Vernichtungsfeldzuges ist, welchen die "betreffende Dame" sogar als solchen schriftlich angekündigt hatte. Hat dem Opfer trotzdem fast die Existenz gekostet - und die Tatsache, dass es nicht so weit gekommen ist, war letztlich pures Glück).

Ich suche übrigens nach einem Elektroniker(?) der mit mir gemeinsam "Schutzkleidung für Männer" entwirft und zumindest einmal in kleinen Stückzahlen in den Vertrieb bringt.
(Krawatte und Kappe kennen jetzt schon zu Viele - Kugelschreiber, Brille, Uhr und Feuerzeug haben nur sehr begrenzte Aufnahmedauer und schlechte "Aufnahmewinkel")

Allerdings bedarf es dazu zusätzlich auch politischer/legislativer Arbeit weil (zumindest in Österreich) kann eine - meistens! - Richterin solche Videos als Beweis nicht nur NICHT ZULASSEN! ....sondern man kann derzeit noch sogar dafür bestraft werden, sie angefertigt zu haben!
Was natürlich in Zeiten wie diesen immer mehr zum Wahnsinn wird.

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum