Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

92381 Einträge in 21764 Threads, 283 registrierte Benutzer, 99 Benutzer online (1 registrierte, 98 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
Avatar

Ätzender Essig in dysmorphen Hängetitten (Falschbeschuldigung)

Cpt.Chilli @, Montag, 03.11.2014, 01:02 (vor 1601 Tagen) @ Wiki

Du überstellst Deinen Gedanken dem Schmunzeln. Das halte ich für falsch, denn Du hast leider Recht, und zwar sowas von. Die Genannten sind die Hohen Priester einer neuen Religion, die bloß Teil eines unkontrolliert wuchernden idelologösen Karbunkels* von Als-ob-Glaubenslehren ist. Das Schlimmste ist, dass sie nicht dogmatisch-katechetisch gebunden sind, d.h. jede Kackscheiße, die denen durchs Cerebralanalogon, bei uns Gesunden nennt man das Gehirn, mäandert, kann über uns kommen. Keine verlockenden Aussichten!

*Karbunkel: konfluierende (zusammenfließende, in einander übergehende) Furunkel

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum