Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

92399 Einträge in 21769 Threads, 283 registrierte Benutzer, 126 Benutzer online (1 registrierte, 125 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Vergewaltigung - Macht und Ohnmacht MI 5.11., 05:05 Uhr, N24 (Falschbeschuldigung)

Die Fluchbegleiterin @, Sonntag, 02.11.2014, 20:29 (vor 1602 Tagen)

Vergewaltigung - Macht und Ohnmacht
MI 5.11., 05:05 Uhr, N24

Warum vergewaltigen Menschen? Was treibt die Täter an? Was bedeutet die Tat für die Opfer? Ist die Vergewaltigung ein strafloses Verbrechen in Deutschland? Das sind die zentralen Fragen, denen N24-Reporterin Nadine Mierdorf in ihrer Reportage nachgeht. Sechs Monate lang hat die Autorin recherchiert. Es gelingt ihr, Täter zu interviewen und mit Opfern zu sprechen.
Auch Kriminologen, Psychologen, Rechtsmediziner und Juristen kommen zu Wort, schätzen ein, erklären und analysieren.

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum