Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

92384 Einträge in 21764 Threads, 283 registrierte Benutzer, 123 Benutzer online (1 registrierte, 122 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Einzelfall: Todeshäftling in Texas freigelassen (Falschbeschuldigung)

guest @, Donnerstag, 09.10.2014, 20:43 (vor 1625 Tagen) @ Musharraf Naveed Khan

Hast Du das Urteil wirklich gelesen?

Der Typ wurde am Amtsgericht wegen Beleidigung der Richterin verurteilt. Die zunaechst
erfolgreiche Berufung dagegen wurde vom OLG aufgehoben.

Das Bundesverfassungsgericht nun hebt diese Entscheidung auf, weil fehlerhaft, da
Meinungsfreiheit hohes Rechtsgut und Vorraussetzung fuer strafbare "Schmaehkritik" in diesem
Fall noch nicht ausreichend gegeben.

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum