Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Arnes Welt, die Welt der Schleimer...

verfasst von Gerhard Albrecht, 17.10.2009, 02:45

» »
» Arnes
» » Welt
»
» Volle Zustimmung. Arne ist Selbstdarsteller auf einem Egotrip.
»


So ist es:
Er hat seinen Blog eingestellt um bei den Piraten eine große Nummer zu werden.

Da distanziert man sich dann schon mal von eigenen Positionen und Mitstreitern, um sich lieb Kind zu machen bei Jenen, die einem einen politischen Posten beschaffen könnten.

Ich hätte nicht gedacht, daß jemand, der jahrelang vorgibt sich für die Männerinteressen einzusetzen (und damit nicht schlecht verdient), nun in die feministische Männerhatz einstimmt, fast nur in der AG Frauen der Piraten schreibt und mit jenen Feministinnen einen Konsens sucht, ja ihnen geradezu in den Hintern kriecht wie naranja, nur um persönlich voranzukommen, denen er vorher in seinem Blog einen Artikel gewidmet hatte ("barb" aus Wikipedia).

Ich vermute er versucht, wie so mancher "Literat", seine persönliche Eitelkeit zu stillen und einen Posten innerhalb der Piraten zu ergattern.

Ich stelle seine schreiberischen Fähigkeiten nicht in Frage, stelle aber fest, daß er seine Demagogie je nach Bedarf pro oder contra derselben Sache stellt. Ich erinnere an sein Eintreten für den CDU-Politiker Hohmann, der mit antisemitischen Sprüchen in die Medien kam. Auch da verdiente er nicht schlecht mit einem Buch das vom Tabubruch lebte.

In der Tat sollten mehr Männerrechtler sich an der Diskussion in der AG Männer (NICHT der AG Frauen) der Piraten beteiligen. Nur es muß allen Männern klar sein, daß es bei den Piraten dann um MÄNNERRECHTE geht - nicht um Rechts oder Links. Nur Männerrechte. Und daß Arne Hoffmann, soviel Geld er mit seinen Büchern verdient haben mag, nur ein Einzelner ist, sonst nichts. Einer von Vielen. Schon gar nicht unser "Vorbild", denn wir orientieren uns nicht an opportunistischen Schleimern.

ER IST NICHT DER SPRECHER DER MÄNNER - HÖCHSTENS DEREN PROFITEUR!

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum