Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Hoffmann gegen wgvdl

verfasst von Nihilator(R) Homepage, Bayern, 16.10.2009, 15:40

» Arne Hoffmann bei den Piraten zum Forum:
»
» http://forum.piratenpartei.de/viewtopic.php?p=180072#p180072

Im Gegenzug ist dieser Strang hier übrigens auch dort verlinkt.

Ich habe mir den ganzen Strang jetzt mal durchgelesen. Vinci ist eine traurige Gestalt, 100% Hardcore-Feminist. Kann man nix machen, gibt es eben, auch bei den Piraten. Aber daß Arne es nötig hat, so einem über ein Stöckchen nach dem anderen zu hopsen, ist schon mehr als peinlich. Und wie weit er dabei geht, um selbst ein bißchen besser dazustehen, dafür kann ich mich nur fremdschämen. Merkt man so etwas eigentlich selbst nicht? Ich bin sicher, Arne selbst würde über einen anderen, der sich so verhält, markige Worte finden.

In diesem Forum hier haben also Idioten die Lufthoheit. Toll. Fraglos gibt es welche, die idiotischen Thesen eines gewissen Studenten gehen mir auch sagenhaft auf die Nüsse, dazu habe ich mich schon ausgelassen. Aber Lufthoheit? Dann sind wohl auch ChrisTine und Hemsut, Max und Garfield u.v.a. mit gemeint, die hier relativ viel schreiben. Ausgenommen von dem Vorwurf wird explizit ja nur einer, der "nüchterne, gemäßigte" Mirko. Der kaum noch einen Beitrag zustande bringt ohne K.O.-Keule, ohne von "Ariernachweis" und Rassismus zu faseln. Weißgott, wie nüchtern.

Und das ist noch etwas, was mich gewaltig stört: rechts ist auch für Arne nicht einfach nur eine politische Haltung, der man selbst vielleicht nicht anhängt und die man nicht mag. Nein, es ist prinzipiell illegitim und diskreditierend, der andere wird dadurch als Diskussionsteilnehmer total disqualifiziert. Und das ist wahr, das ist EXAKT, was in "Warum Hohmann geht und Friedmann bleibt" zu lesen ist.

"Und speziell die Rechtsausleger im gelben Forum, beispielsweise "Nihilator", der hier bei den Piraten offenbar als "Joe Turbo" aufgetreten ist, hassen mich geradezu, seit ich ihre Einstellung als rechtsradikal in eben diesem gelben Forum geoutet habe."

Lieber Arne, ich wüßte nicht, wo Du dieses getan hast, mich "geoutet". Ich hasse Dich nicht, keine Sorge. Aber Verachtung, die ist schon dabei. So etwas Widerliches wie diesen Auftritt habe ich selten gesehen.

Fein auch, daß Du Dich an Mutmaßungen über JoeTurbo beteiligen mußt. Ich hatte hier auf Nachfrage bereits erklärt, nicht als JoeTurbo geschrieben zu haben noch überhaupt etwas im Piratenforum gepostet zu haben bisher. Macht aber nix.

Infantil fand ich Dein Verhalten in Sachen Solwodi. Eine andere Motivation, als daß jemand an Deinem Stuhl sägen und Dich als "Männerführer" ablösen wolle, ist Dir damals nicht eingefallen. Das wird seine Gründe haben, Du projizierst offenbar gern.
Jetzt kannst Du aber erst so richtig stolz auf Dich sein. "Mutti, hab ich das nicht fein gemacht?" Hast Du, Arne, ganz fein. Sauber vorgeführt. Über Dich lachen bei den Piraten sogar die von der Femi-Fraktion.

---
CETERUM CENSEO FEMINISMUM ESSE DELENDUM.

MÖSE=BÖSE

Fast ein Jahr lang suchte sie Hilfe bei Psychiatern, dann wandte sie sich Allah zu.


[image]

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum