Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Frauen arbeiten durchschnittlich 39% weniger als Männer

verfasst von Rainer(R) Homepage, 07.09.2009, 22:12

» 1. Frauen verdienen in der Bundesrepublik immer noch rund 23% weniger
» als Männer; selbst wenn sie dieselbe Ausbildung und denselben Beruf haben,
» sind es immer noch 12% weniger Lohn, den sie für die gleiche Arbeit
» erhalten.

"Frauen verdienen 23% weniger als Männer" Das wird ständig von der Politik ,schon fast gebetsmühlenartig, wiederholt. Das Frauen aber 39% weniger arbeiten als Männer, wird verschwiegen.

Das folgende basiert zwar auf Zahlen von 1998, zeigt aber, das nicht Frauen, sondern Männer beim Lohn diskriminiert werden.

Offizielle Zahlen der Bundesregierung von 1998
Std pro Woche   Männer in Tausend    Frauen in Tausend
unter 15 Std.         182                1.017
15 - 35 Std.          420                3.246
über 35 Std.       14.345                6.721


Wenn man die durchschnittlich geleisteten Stunden der Männer mit den der Frauen vergleicht arbeiten Männer pro Woche rund 585Mio Stunden und Frauen 357Mio Stunden (bei "über 35Std." habe ich als Durchschnitt 40 Std. eingesetzt).

Frauen arbeiten also 39% weniger als Männer

Rainer

---
[image]
Kazet heißt nach GULAG jetzt Guantánamo

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum