Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

heute sind alle Parteien links-marxistisch (Bildung)

verfasst von GleichberechtigungsGegner, 26.06.2012, 13:04

» Wenn hier jemand nicht begreifen will, dann bist du das. In deinem
» tiefroten Meer, in dem du dich konsequenterweise umgeben sehen musst,
» wünsche ich dir dann mal ein frohes Absaufen.

Du machst den fehler den heutigen zeitgeist nicht zu hingerfragen nahc der Logik: "Alles was heute ist, ist damit schon automatisch gut"

Alle Parteien sind heute links-marxistisch und vertreten linke, kommunistische Ideen. Deshalb forder die CDU genauso wie die Linken Krippen für Kinder und sogar die angeblich 2rechte" NPD will einen "nationalen Sozialismus"

Wir sind schon längst in der neuen DDR angekommen mit einer Einheitspartei wo alle das gleiche wollen.

Feminismus ist dabei jedoch ganz klar eine links-feministische Ideologie mit dem Ziel die Gesellschaft zu zerstören um ihr die Marxismus-Diktatur überzustülpen.

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum