Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

ja, ein Mißverständnis (Feminismus)

verfasst von Flint(R) Homepage, 06.06.2012, 16:34

» Ich möchte nur noch ergänzen was
» merkwürdiger Weise immer vergessen wird: Es gibt Dinge in den wir
» unterschiedlich sind (Potentiale/Schwächen), und Dinge in denen wir gleich
» sind. So einfach ist das. Und Gleichberechtigung (was tatsächlich
» inzwischen ein in erster Linie ideologischer Begriff ist), sollte
» jene Dinge definieren, in denen wir gleich sind. Ein kleinster gemeinsamer
» Nenner sozusagen. Schliesslich würde es ohne Gleichheit auch keine
» Nationen geben...

Ich denke, der Begriff Gleichberechtigung war nie etwas anderes als ein ideologischer Kampfbegriff. Wir sollten ihn komplett weglassen und mit anderen Worten sagen was zu sagen ist.
Dann glaube ich, daß viele Dinge auch nicht gesagt zu werden brauchen oder extra gesagt werden sollten bzw. in Gesetze gegossen werden.

Die Chinesen haben in ihrer Kriegsphilosophie die Lehre, daß man dem Gegner Dinge wegnehmen soll. Aber sie wissen auch, daß man jemandem nur dann etwas wegnehmen kann wenn er etwas hat. Um jemanden durch ein Wegnehmen bestrafen zu können schenken sie dem Betreffenden zuerst einmal etwas wertvolles. Wenn er es dann mag und es für ihn wichtig geworden ist, drohen sie ihm es ihm wegzunehmen oder nehmen es ihm weg. So haben sie Kontrolle über ihn, können Druck auf ihn ausüben und ihn verletzen.

Wenn man per Gesetz fixieren würde, daß jeder Mensch das Recht hat, so viel Wasser zu trinken wie er will, wäre es möglich(er) diese Rechte per Gesetz wieder einzuschränken oder damit zu drohen, sie einzuschränken. Dann hätten wir eine krassere Staats - Despotie als vorher!

Der Staat soll sich aus privaten Dingen wie dem Verhältnis von Mann und Weib komplett raushalten. Die Menschen regeln das unter sich.

Flint

---
[image]
---
Der Maskulist
---
Familienpolitik

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum