Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Es gibt keine Fehlurteile, alles Absicht. (Recht)

verfasst von Rainer(R) Homepage, 30.05.2012, 15:19

Falschurteile durch Uminterpretierung einer Richtlinie in ein Gesetz.

http://www.das-maennermagazin.com/blog/richter-und-staatsanwaelte-kennen-das-deutsche-strafrecht-bei-unterhaltspflichtverletzung-nicht

Das zeigt deutlich dass die Justiz ein reines Machtsystem ist. Regeln werden beliebig beachtet, umgedeutet oder missachtet.

Rainer

---
[image]
Kazet heißt nach GULAG jetzt Guantánamo

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum