Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 1 - 20.06.2001 - 20.05.2006

67114 Postings in 8047 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Re: Rente mit 67 ist ein totaler Betrug an Männer!

susu, Sonntag, 14.05.2006, 15:05 (vor 4234 Tagen) @ Ralf

Als Antwort auf: Re: Rente mit 67 ist ein totaler Betrug an Männer! von Ralf am 14. Mai 2006 01:13:

Och, in diesem Fall ist sie eigentlich recht intuitiv. Man darf halt nur nicht die eine Hälfte (den Anteil von Männern und Frauen, die überhaupt das Renteneintrittsalter erreichen) einfach weglassen.

Halte ich schon für legitim, wenn man beachtet das die Rente im Grunde eine Versicherung gegen hohes Alter darstellt. Was ich bislang außer Acht gelassen habe ist die Begründung der Rentenkürzung in den USA, dort heist es die Rentenkasse werde durch den Sprunghaften Anstieg der Lebenserwartung auf 150 Jahre ab 2006 zu stark belastet um das Leistungniveau halten zu können. Ich weiß nicht, was die Bush-Regierung offenbar weiß, aber anscheinend stehen wir von ungeahnten medizinischen Durchbrüchen.

susu


gesamter Thread:

 

powered by my little forum