Bauchaufschlitzerinnen

27.09.2000 – Diese Frau schnitt dieser Frau Baby aus dem Bauch
Ravenna – Michelle Bica, 39, wollte ein Baby. Unbedingt. Doch als sie endlich schwanger wurde, erlitt sie eine Fehlgeburt. Sie konnte kein Leben schenken, also nahm sie ein anderes. Sie tötete eine hochschwangere Frau und schnitt deren Baby aus dem Leib. …
Nur wenige Häuser weiter freute sich die 23-jährige Theresa Andrews auf die Geburt ihres ersten Kindes. Während ihr Mann Jon vergangene Woche auf der Arbeit war, erwartete Theresa eine Kaufinteressentin für ihren Jeep. Doch als Jon nach Hause kam, war seine Frau verschwunden. Polizisten fanden Theresas Leiche jetzt mit aufgeschlitztem Bauch in der Garage von Michelle Bica, versteckt unter Feuerholz und Bau-Werkzeug. …
http://crime.about.com/od/women/a/MichelleBica.htm

30.12.2003 – Schwangere grausam ermordet
Ihre mutmaßliche Mörderin schneidet der Toten ein Embryo aus dem Leib. Die Polizei vermutet einen Kinderwunsch als Motiv. Die Beschuldigte gab sich im Krankenhaus als Mutter aus.
Im US-Bundesstaat Oklahoma ist eine junge schwangere Frau graumsam ermordet worden. Die mutmaßliche Mörderin, eine Bekannte von ihr, soll nach Informationen der Polizei die im sechsten Monat Schwangere zunächst erschossen und ihr dann den Bauch aufgeschlitzt haben, um den sechs Monate alten Embryo zu entnehmen …

24.11.2004 – Bizarrer Entführungsfall: In Kolumbien wurde ein ungeborenes Baby entführt
Kaiserschnitt an der bewusstlosen Mutter durchgeführt – Die mutmaßliche Täterin wurde bereits verhaftet …

18.12.2004 – Frau schnitt einer Schwangeren Baby aus Bauch
Die Polizei im US-Bundesstaat Missouri hat einen besonders brutalen Mord aufgeklärt: Eine 36-Jährige hat gestanden, eine Schwangere getötet und den Fötus aus dem Leib der Sterbenden geschnitten zu haben. Sie wollte das Kind offenbar selbst aufziehen …

14.10.2005 – Frau schneidet Schwangerer den Bauch auf
Wahnsinnstat in Philadelphia: Eine Frau hat ihrer hochschwangeren Nachbarin den Bauch aufgeschnitten. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Täterin das ungeborene Baby rauben wollte.
Philadelphia – Das Kind wurde von Ärzten in einer Kaiserschnitt-Notoperation zur Welt gebracht und ist wohlauf. Der Zustand der Mutter ist noch kritisch.
Die 38-jährige Tatverdächtige Peggy Jo C. wurde gestern festgenommen und wegen versuchten Mordes angeklagt, teilten die Justizbehörden im US-Bundesstaat Pennsylvania mit. Sie soll am Tag zuvor ihre 30 Jahre alte Nachbarin Valerie O. mit einem Baseball-Schläger niedergeschlagen. …

25.09.2006 – US-Staat Illinois – Geständnis nach Schwangeren-Mord in USA
Die Freundin einer 23-jährigen US-Bürgerin hat zugegeben, die Kinder der Frau getötet zu haben. Auch die Mutter war gestorben, nachdem ihr ein ungeborenes Kind aus dem Leib geschnitten wurde …

01.07.2008 – USA – Baby aus Bauch von Frau geschnitten
Die Polizei im US-Staat Washington ermittelt wegen eines grausigen Verbrechens: In einem Park der Stadt Kennewick wurde am Samstag die Leiche einer Schwangeren gefunden, deren ungeborenes Baby aus dem Bauch herausgeschnitten worden war. Unter dringendem Tatverdacht nahm die Polizei nach Angaben vom Montag eine 23-jährige Frau aus Kennewick im US-Staat Washington fest. Die Ermittler fanden bei ihr blutgetränkte Handschuhe, ein Babyfläschchen, Babysocken und Garn – mit Garn waren Hände und Füße des 27 Jahre alten Mordopfers gefesselt, das am Samstag gefunden wurde …

09.06.2009 – Mordanklage in zwei Fällen – Oregon: Frau schneidet Schwangerer Baby aus Leib
Eine 27 Jahre alte Frau hat einer hochschwangeren Frau ihr Kind aus dem Bauch geschnitten und es dann als ihr eigenes ausgegeben. Mutter und Baby kamen dabei ums Leben. San Francisco. Grausige Bluttat in den USA: Die 27-jährige Amerikanerin Korena Roberts muss sich im US-Bundesstaat Oregon wegen Mordes vor Gericht verantworten …

30.07.2009 – MASSACHUSETTS – Aus Bauch geschnittenes Baby lebt
Überraschender Fund im US-Bundesstaat Massachusetts: Das Baby, das einer Schwangeren aus dem Leib geschnitten wurde, lebt. Die Polizei fand den Säugling bei einem Ehepaar …

25.02.2010 – Kolumbien – Teenager rauben 18-Jähriger Baby aus Bauch
Weil sie ihr eigenes Kind verloren hatte, wollte eine 16-Jährige in Kolumbien das Baby einer anderen Frau rauben. Gemeinsam mit ihrer Cousine lockte sie eine 18-jährige Schwangere in einen Hinterhalt und schnitt ihr den Bauch auf. Wie durch ein Wunder haben Mutter und Kind den Vorfall überlebt …

11.10.2011 – Frau schneidet Schwangeren Bauch auf
Eine 33-jährige Frau aus Milwaukee hat eine Schwangere getötet und ihr das Baby aus dem Bauch geschnitten …

20.02.2012 – Kathy Coy (34) droht Todesstrafe – Sie schnitt Frau Baby aus dem Bauch
Der kleine Isaiah versucht gerade seine ersten Schritte, beginnt zu sprechen, ist ein fröhliches Kind, das noch nicht ahnt, auf welch unglaublich grausame Weise es zur Welt kam. Isaiahs Mutter wurde – im achten Monat schwanger – ermordet, der Fötus aus ihrem Leib geschnitten. Von einer Frau, die das Kind als ihres ausgeben wollte. Kathy Coy (34) steht im US-Staat Kentucky vor Gericht. Sie bekennt sich schuldig, im April 2011 die hochschwangere Jamie Stice (21) getötet zu haben, begründet aber ihre Tat mit einer psychischen Erkrankung – um der Todesstrafe zu entgehen. „So eine Brutalität hat noch keiner von uns gesehen“, sagte der Staatsanwalt, nachdem er die Anklage vorgetragen hatte. Die Polizei hatte Jamies Leiche in einem Waldstück im Süden Kentuckys gefunden. Ihre Kehle war durchschnitten, ihre Hände gefesselt, die Pulsadern aufgeschlitzt. Ihr Körper war wie ausgeweidet, das Baby mit zwei Messern aus ihrem Bauch herausgeschnitten.

19.03.2015 – Schwangerer wird bei Überfall ungeborenes Kind geraubt
Denver.  Eine abscheuliche Tat erschüttert die USA: Eine Frau hat einer Schwangeren das Kind aus dem Bauch geschnitten. Das Ungeborene starb.
In den USA hat eine Frau einer Schwangeren den Bauch aufgeschlitzt und das ungeborene Kind geraubt. Wie die Zeitung „Denver Post“ am Mittwochabend (Ortszeit) berichtete, hatte die 26-jährige Schwangere in Longmont in der Nähe von Denver (Bundesstaat Colorado) auf eine Anzeige beim Online-Netzwerk Craigslist reagiert und wollte Babykleidung kaufen. Eine 34-jährige Frau griff sie mit einem Messer an und schnitt ihr das Kind aus dem Bauch. Das Kind starb. Die Frau wurde im Krankenhaus notoperiert und werde den Angriff überleben, zitierte das Blatt einen Polizeisprecher.
Die Täterin sei festgenommen worden. Die 34-Jährige sei mit dem toten Kind in einem Krankenhaus gegangen und habe angegeben, eine Fehlgeburt erlitten zu haben, hieß es dem Bericht zufolge. (dpa)